08 · Reigen · Carmina Burana

08 · Reigen · Carmina Burana · Carl Orff Lieder

Reigen

Was hier im Reigen geht, sind alles Mägdelein,
die wollen ohne Mann diesen ganzen Sommer gehn.
Ah! Sla!

Komme, komme, Geselle mein!
Ich erwarte dich so sehr,
Ich erwarte dich so sehr.
Komme, komme, Geselle mein!

Süßer, rosfarbener Mund!
Komm und mache mich gesund!
Komm und mache mich gesund,
Süßer rosafarbener Mund!

Was hier im Reigen geht, sind alles Mägdelein,
Die wollen ohne Mann diesen ganzen Sommer gehn.
Ah! Sla!

Reie

Swaz hie gat umbe, daz sint alles megede,
die wellent ân man alle disen sumer gan!
Ah! Sla!

Chume, chum, geselle min,
ih enbite harte din,
ih enbite harte din,
chume, chum, geselle min.

Suzer rosenvarwer munt,
chum un mache mich gesunt,
chum un mache mich gesunt,
suzer rosenvarwer munt.

Swaz hie gat umbe, daz sint alles megede,
die wellent ân man alle disen sumer gan!
Ah! Sla!

08 · Reigen · Carmina Burana · Carl Orff Lieder

08 · Reigen · Carmina Burana • AVENTIN Storys
reigen carmina burana carl orff lieder 02 23 1

Reigen · Carmina Burana · Carl Orff Lieder · Was hier im Reigen geht, sind alles Mägdlein, die wollen ohne Mann diesen ganzen Sommer gehn.

URL: https://aventin.de/reigen-carmina-burana/

Autor: Carmina Burana

Bewertung des Redakteurs:
4

Tue niemandem unrecht und enthalte niemandem die Wohltaten vor, zu denen du verpflichtet bist.
Aventin