Mensch

Der Mensch (Homo sapienslateinisch für „verstehender, verständiger“ oder „weiser, gescheiter, kluger, vernünftiger Mensch“) ist nach der biologischen Systematik eine Art der Gattung Homo aus der Familie der Menschenaffen, die zur Ordnung der Primaten und damit zu den höheren Säugetieren gehört. 

Die Oase Legenden

Die Oase

Die Oase - Legende von einem modernen Menschen - Ein „moderner“ Mensch verirrte sich in der Wüste. Die unbarmherzige Sonnenglut hatte ihn fast ausgedörrt. Da sah er in einiger Entfernung eine Oase. Aha! Eine Fata Morgana, dachte er, eine Luftspiegelung, die mich narrt. Denn in Wirklichkeit ist gar nichts da!
Der Hammer – Paul Watzlawick Storys

Der Hammer – Paul Watzlawick

Der Hammer - Paul Watzlawick - Menschen und Vorurteile - Ein Mann will ein Bild aufhängen. Den Nagel hat er, nicht aber den Hammer. Der Nachbar hat einen. Also beschließt unser Mann, hinüberzugehen und ihn auszuborgen.
SAPERE AUDE – Immanuel Kant Essays

SAPERE AUDE – Immanuel Kant

SAPERE AUDE - Immanuel Kant - Weg aus der Unmündigkeit – Aufklärung - Aufklärung ist der Weg des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbst verschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern an der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.
Humanismus und Aufklärung Essays

Humanismus und Aufklärung

Humanismus und Aufklärung – Weisheit zur Anwendung - Die ganze Menschheit als eine einzige Familie zu betrachten, die durch einen gemeinsamen Ursprung und ein gemeinsames Schicksal verbunden ist.
Musik und Menschen – Hermann Hesse Essays

Musik und Menschen – Hermann Hesse

Musik und Menschen - Hermann Hesse - Essay - Harmonie - Die Ursprünge der Musik liegen weit zurück. Sie entsteht aus dem Maß und wurzelt in dem großen Einen. Das große Eine erzeugt die zwei Pole; die zwei Pole erzeugen die Kraft des Dunkeln und des Lichten. Wenn die Welt in Frieden ist, wenn alle Dinge in Ruhe sind, alle in ihren Wandlungen ihren Oberen folgen, dann lässt sich die Musik vollenden.
Der körperliche Aspekt des Menschen Psychologie

Der körperliche Aspekt des Menschen

Der körperliche Aspekt des Menschen - R.M.F - Alltagspsychologie - So mannigfach sich die Menschen darstellen: bald mit schwarzer, gelber, roter oder weißer Haut, bald groß und bald klein, gelehrt oder ungelehrt, bald einsam oder gesellig – es gibt doch jenseits dieser Verschiedenheiten ein Gemeinsames, das sie alle eben zu Menschen macht.
Der Bewusstseinsaspekt des Menschen Psychologie

Der Bewusstseinsaspekt des Menschen

Der Bewusstseinsaspekt - R.M.F - Alltagspsychologie - Der Körper allein ist uns Menschen niemals ein Mensch. Wir sehen in ihm immer etwas, das seinen Bewegungen Sinn gibt, ein Bewusstsein, das als Streben, Wollen und Fühlen die Bewegungen voranzutreiben und zu steuern, ihnen als Wahrnehmung, Vorstellung oder Gedanke gleich einem Scheinwerfer vorauszuleuchten scheint.