Krokodil Tiger und Wanderer

Krokodil Tiger und Wanderer · Fabel Indien · Zweifel & Hoffnung

Auf einem schmalen Weg, wo zur rechten Hand ein hohes Gebirge emporstieg und zur Linken der Ganges floss, ging einstmals ein Wanderer seines Weges.

Plötzlich sah er vom Berge herab einen grimmigen Tiger auf sich zueilen.

Um diesem zu entgehen, wollte er sich gerade in den Strom stürzen, um sich durch Schwimmen zu retten, so gut es eben ginge, als aus dem Wasser ein großes Krokodil empor stieg.

»Oh ich Elender!« rief da der arme Wanderer, »Wohin ich blicke, ist der Tod, wohin soll ich mich jetzt nur wenden?«

Voll unaussprechlicher Angst sank er bei diesen Worten zu Boden.

Der Tiger, der schon hart am Wanderer dran war, tat einen jähen Sprung und – – – fiel dem Krokodil direkt in den Rachen.

Zufrieden mit seiner Beute tauchte das Ungeheuer wieder in die Tiefe hinab. Gesund, vollständig erhalten und unbeschädigt ging sodann der Wandersmann freudig von dannen.

Lehre: Auch in höchster Gefahr verzweifle nicht! Oft dient zu deiner Erhaltung, was im ersten Augenblick deines Untergangs Vollendung schien.

Krokodil Tiger und Wanderer · Fabel aus Indien · Zweifel Hoffnung Glaube Leben

Krokodil Tiger und Wanderer • AVENTIN Storys
krokodil tiger und wanderer fabel aus indien

Krokodil Tiger und Wanderer · Fabel Indien · Zweifel Hoffnung Glaube - Auf einem schmalen Weg, wo zur rechten Hand ein hohes Gebirge ...

URL: https://aventin.de/krokodil-tiger-und-wanderer-fabel/

Autor: Fabel aus Indien

Bewertung des Redakteurs:
4

Zum Bewusstsein kommen heißt: ein Gewissen bekommen, heißt wissen, was gut und böse ist.

Thomas Mann