<data:blog.pageTitle/><data:blog.pageName/>

Winter

Winter – Der Winter ist die kälteste der vier Jahreszeiten in den subtropischen, gemäßigten, subpolaren und arktische Klimazonen der Erde.

Kalenderblatt Februar Kunst

Kalenderblatt Februar

Kalenderblatt Februar ∘ Winterlandschaft Szenerie Poesie - Wir blicken in einen verschneiten Bauernhof: zur Rechten das Haus, in dem die Bäuerin und zwei Dienstleute sich am Feuer wärmen, draußen Schafherde und Bienenstand, Karren und Fässer, dazwischen die Nebelkrähen.
Kalenderblatt Januar Kunst

Kalenderblatt Januar

Kalenderblatt Januar ∘ Winter Kunst Stundenbuch Mittelalter - Ein strahlender Wintertag, der erste Schnee! Jung und alt ist ins Freie gezogen und vergnügt sich mit harmlos-fröhlichen Schneeballscharmützeln.
Kalenderblatt Dezember Kunst

Kalenderblatt Dezember

Kalenderblatt Dezember ∘ Winter Melancholie ∘ Bourdichon - Es schneit in dichten Flocken, das Land liegt unter einer weißen Decke, schneebestäubt sind Umhang und Hut des Wanderers, der soeben sein Ziel erreicht hat und nun die Steintreppe des Hauses empor steigt.
Winternacht – Manfred Bieler Storys

Winternacht – Manfred Bieler

Winternacht - Manfred Bieler - Story - Winter - Nacht - Zerbst lag im Schlaf. Der Schnee reichte bis an die Stadtmauern, wölbte sich über die Nuthe, wo sie am schmalsten war und zerfiel hinter den Toren in die Kettenspuren der Trecker und die Waffelabdrücke der Personenwagen.
Winter Traum Gedichte

Winter Traum

Winter Traum - Camill Hoffmann - Gedicht - Einsame Feste sind im Tage, Wo still das Herz wird und das Bunte bleich, Und was noch Lust war, klingt wie Klage, Frau Sehnsucht grüsst aus einem anderen Reich.