Weihnachten

Weihnachtserinnerung – Karl Krolow Storys

Weihnachtserinnerung – Karl Krolow

Weihnachtserinnerung - Karl Krolow - Denke ich an Weihnachten in den Jahren meiner Kindheit, so verbinde ich solche Erinnerungen mit der Erinnerung an Landschaft. Fast immer haben Augenblicke in mich umgebender Landschaft die Weihnachtszeit mit beeinflusst.
Ich sehn‘ mich so nach Weihnachten Gedichte

Ich sehn‘ mich so nach Weihnachten

Ich sehn mich so nach Weihnachten - Hermann Hesse - Ich sehn’ mich so nach einem Land der Ruhe und Geborgenheit. Ich glaub’, ich hab’s einmal gekannt, als ich den Sternenhimmel weit und klar vor meinen Augen sah, unendlich großes Weltenall.
Die Heiligen Drei Könige – Weihnachten Wissen

Die Heiligen Drei Könige – Weihnachten

Die Heiligen Drei Könige - Gold Weihrauch und Myrrhe - Die drei Könige oder Weisen aus dem Morgenland legten, so berichtet es die Weihnachtsgeschichte, die kostbarsten Gaben ihrer Zeit dem Christuskind zu Füßen: Gold, Weihrauch und Myrrhe.
Stille Nacht – Heilige Nacht Wissen

Stille Nacht – Heilige Nacht

Stille Nacht, heilige Nacht – Weltbekanntes Weihnachtslied - Es war am 24. Dezember 1818. In Oberndorf bei Salzburg wirkte Joseph Mohr als junger Hilfspriester. Er hatte noch nicht lange dies Stelle inne, vor einem Jahr war er erst hierhergekommen. Bald hatte er sich mit dem Lehrer Franz Xaver Gruber angefreundet, der ein Jahr früher hierher gekommen war und neben seinem Dienst als Schulmeister auch die Orgel in der großen Schifferkirche St. Nicola spielte.