Sagen

Eine Sage oder Sagen (Gesagtes; Prägung durch die Brüder Grimm) ist, dem Märchen und der Legende ähnlich, eine zunächst auf mündlicher Überlieferung basierende, kurze Erzählung von fantastischen, die Wirklichkeit übersteigenden, Ereignissen. 

Theseus und Prokrustes Sagen

Theseus und Prokrustes

Theseus und Prokrustes - Griechische Sage - Mythologie - Der Held Theseus wuchs bei seiner Mutter Aithra in Troizen auf. Erst als Jugendlicher hörte er, dass sein Vater Aigeus sei, der damals König von Athen war. Alsbald machte er sich auf den Weg dorthin, um seinen Vater kennen zu lernen. Wie sein Vorbild Herkules brachte er während dieser Reise viele Räuber, Wegelagerer und Riesen zur Strecke.
Der Kojote und die Sterne – Sage Sagen

Der Kojote und die Sterne – Sage

Der Kojote und die Sterne – Sage aus Nordamerika - Es waren einmal fünf Wölfe, allesamt Brüder, die gemeinsam umher zogen. Was sie an Fleisch auf der Jagd erbeuteten, teilten sie immer mit einem Kojoten.
Apollon und Marsyas – Griechische Sage Sagen

Apollon und Marsyas – Griechische Sage

Apollon und Marsyas - Griechische Sage - Aulos Flöte - Die Göttin Athene war stolz, weil sie die Flöte Aulos erfunden hatte. Als sie ihre Erfindung jedoch bei einem Götterbankett vorstellte, lachten Aphrodite und Hera sehr über ihr Flötenspiel und sagten, sie sei hässlich dabei anzusehen.
Niobe – Griechische Sage Sagen

Niobe – Griechische Sage

Niobe - Griechische Sage - Stolz - Mythologie - Niobe, die Königin von Theben, hatte die Gewohnheit, sich immer selbst zu loben. Allzu sehr rühmte sie ihren Körper, ihre Weisheit und ihren Reichtum. Aber vor allem erfüllte sie die große Anzahl ihrer Kinder mit großem Stolz: Sie hatte nämlich sieben Söhne und sieben Töchter.
Der Raub der Proserpina – Römische Sage Sagen

Der Raub der Proserpina – Römische Sage

Der Raub der Proserpina - Römische Sage - Rom - Proserpina war die Tochter des Jupiter und der Ceres. Die Mutter liebte das schöne Mädchen so sehr, dass sie es weit weg auf der Insel Sizilien verbarg, damit Proserpina nicht von einem Mann weggeführt werden konnte.
Perseus und Andromeda Sagen

Perseus und Andromeda

Perseus und Andromeda - Griechische Sage - Mythologie - Nachdem Atlas in einen Berg verwandelt worden war, setzte Perseus seinen Weg zur Küste Äthiopiens fort. Dort sah er ein gar schönes Mädchen, das an einen Felsen gefesselt war.