16 TaoTeKing · Rückkehr zur Wurzel

16 TaoTeKing · Rückkehr zur Wurzel · Laotse · Sinn

Wenn wir die äußerste
Selbst-Enteignung erreicht haben,
die Stille unerschütterlich bewahren,
so mögen alle Wesen zugleich sich regen:
wir schauen nur zu, wie sie wiederkehren.

Der Wesen zahllose Menge entwickelt sich,
doch jedes wendet sich zurück zu seiner Wurzel.
Zurückgewandt sein zur Wurzel: das ist Stille.

Stille: das ist Rückkehr zur Bestimmung.
Rückkehr zur Bestimmung: das ist Ewigkeit.
Die Ewigkeit erkennen: das ist Weisheit.

Wer die Ewigkeit nicht erkennt,
der handelt blindlings und unheilvoll.
Erkenntnis der Ewigkeit bringt Duldsamkeit.

Duldsamkeit bringt Edelsinn.
Edelsinn bringt Herrschaft.

Herrschaft bringt himmlisches Wesen.
Himmlisches Wesen bringt den SINN,
und der SINN bringt Dauer.

Ist das ICH nicht mehr,
so gibt es keine Gefahren.

16 TaoTeKing · Rückkehr zur Wurzel · Laotse · Sinn

16 TaoTeKing · Rückkehr zur Wurzel • AVENTIN Storys
taoteking laotse yinyang

16 TaoTeKing ⋆ Rückkehr zur Wurzel ⋆ Laotse ⋆ Sinn - Wenn wir die äußerste Selbstenteignung erreicht haben, die Stille unerschütterlich bewahren ...

URL: https://aventin.de/16-taoteking-rueckkehr-zur-wurzel/

Autor: Laotse

Bewertung des Redakteurs:
5

Der Mensch ist die Krone der Schöpfung: Er kann denken. Er hat Bewusstsein seiner selbst.
René Descartes