AMO · Ich liebe die Blumen

AMO · Ich liebe die Blumen · Henry van de Velde

Ich liebe die Blumen, die Augen der Erde.

Ich liebe die Blumen, deren Augen sich bei ihrem Erwachen öffnen, um uns durch ihre Pracht kindliches Entzücken zu offenbaren.

Sie befreien uns vom Ernst der schwer erdrückenden Gedanken und von ungestillten Wünschen.

Die Blumen befreien uns weiter von der Ironie der Grausamkeit auf der Erde und erfreuen uns durch ihre unendliche Süße.

AMO · Ich liebe die Blumen · Henry Clement van de Velde

AMO · Ich liebe die Blumen · AVENTIN Storys
amo ich liebe aventin storys rosenbluete 04 24

AMO · Ich liebe die Blumen · Henry Clement van de Velde · Ich liebe die Blumen, deren Augen sich bei ihrem Erwachen öffnen ...

URL: https://aventin.de/amo-ich-liebe-die-blumen/

Autor: Henry van de Velde

Bewertung des Redakteurs:
4

Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.

Albert Schweitzer