Natur

Natur (lateinisch natura von nasci „entstehen, geboren werden“, griech. semantische Entsprechung φύσις, physis, vgl. „Physik“) bezeichnet in der Regel das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde.

Frühlingsmorgen – Leo Tolstoi Essays

Frühlingsmorgen – Leo Tolstoi

Frühlingsmorgen - Leo Tolstoi - Natur Garten Park - Wie sehr sich die Menschen auch mühten, nachdem sich ihrer einige Hunderttausend auf einem kleinen Raum angesammelt hatten, die Erde, auf der sie sich drängten, zu verunstalten;
Natur und Leben – Hermann Hesse Essays

Natur und Leben – Hermann Hesse

Natur und Leben - Hermann Hesse - Zum Erstaunen bin ich da - Zu den Wegen, die den Menschen zur Seligkeit oder zur Weisheit zu führen vermögen, ist einer von ihnen, der einfachste und kindlichste. Der Weg des Staunens über die Natur und des ahnungsvollen Lauschens auf ihre Sprache.
Vincenz Priessnitz – Naturheiler Personen

Vincenz Priessnitz – Naturheiler

Vincenz Priessnitz - Naturheiler - Naturheilkunde - Naturheilmittel - Mit Vincenz Priessnitz kam eine entscheidende neue Bewegung in die Medizin in Europa. Ihm sind die fünf klassischen Säulen der Naturheilkunde "Licht-Luft-Wasser-Bewegung-Ernährung" zuzuschreiben, auf denen später Kneipp und andere aufbauten.
Hildegard von Bingen – Naturheilkunde Personen

Hildegard von Bingen – Naturheilkunde

Hildegard von Bingen - Nonne und Naturärztin - Naturheilkunde - Wenn das Wirken eines Menschen und seine Erkenntnisse noch viele Jahrhunderte nach seinem Tod Bedeutung haben, so muss diese Person schon wirklich Außerordentliches geleistet haben.
Musik der Insel Storys

Musik der Insel

Musik der Insel - Ernst Penzoldt - Naturtöne - Womit könnte ich Dich noch auf eine Insel locken, wenn nicht durch Ariels Gesang, also mit Hilfe Deiner musikalischen Natur. Du wirst freilich sagen, was man dort hört, das ist doch keine Musik! Musik kann nur der Mensch machen!