Lügen und Wahrheiten ⋆ Gesellschaft Gestern Heute Morgen

Wir leben jetzt in einer Zeit, in der Lügen als »Wahrheiten« dargestellt werden und jeder, der es wagt, sich gegen diese Lügen auszusprechen, beschuldigt wird, entweder ein Rassist, Transphobiker oder Putin-Versteher zu sein. Kurz gesagt, ein Verschwörungstheoretiker.

Aber wer sich selbst belügt, gefährdet nur sich selbst. Nehmen wir an, Sie sind 1,70m groß und wiegen 120 Kilogramm. Anstatt zuzugeben, dass sie ein Fettsack sind und in Gefahr leben, Diabetiker zu werden, essen Sie weiterhin mit Zucker gesättigte Lebensmittel und bestehen darauf, dass Sie gesund sind.

Es spielt dabei keine Rolle, was sie über sich selbst glauben, aber Wahrheiten aus Biologie und medizinische Fakten werden Sie einholen, und Sie werden sicherlich kein langes Leben führen.

Dasselbe Prinzip bezüglich der nachteiligen Folgen dieser Selbsttäuschung gilt auch für Nationalstaaten. Insbesondere der Westen befindet sich zur Zeit in einem prekären Moment seiner Geschichte und verhält sich wie ein Kokain-Süchtiger, der gelegentlich auch Fentanyl genießt.

Noch ist der Westen nicht überdosiert, aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis fortwährende Exzesse, in wirtschaftlicher, sozialer und militärischer Hinsicht, eine fatale Krise hervorrufen werden.

Dabei denke man nur mal an die fanatische Unterstützung der Ukraine durch den Westen. Die Ukraine ist eine der korruptesten Nationen der Welt, aber unsere Politiker stellen sie mit großer Unterstützung der Medien in ihrer Propaganda weiterhin als blühende Demokratie dar. Zudem ist in der Ukraine Opposition immer noch verboten!

Leider überzeugt diese Propaganda eine große Anzahl von Menschen in unserem Land, die glauben, dass Russland, China, Iran und Nordkorea unsere Feinde sind und gestoppt werden müssen.

Ich denke, es ist, als hätte man es mit einen Freund zu tun, der drogen- oder alkoholabhängig ist und auf ein tragisches Ende zusteuert. Logik und Vernunft funktionieren bei ihm nicht mehr.

Diese Person bzw. dieses Land muss wohl erst einen gewissen Tiefpunkt erreichen und zu der Erkenntnis kommen, dass eine Veränderung unzweifelhaft erforderlich ist.

Dass es bisher nationale Führer gab und gibt, die sich selbst und ihre Untertanen belügen, ist nicht neu. Rumäniens langjähriger kommunistischer Diktator Nicolae Ceaușescu musste es auf die harte Tour kennen lernen. Ebenso Adolf Hitler und Saddam Hussein.

Der Westen jedoch muss diese Erfahrung wohl erst noch lernen. Er glaubt leider immer noch, dass er es »SCHAFFEN« wird.

Als Heranwachsender, fragte ich meinen Opa, warum er und all die anderen Menschen damals in Deutschland in Hitler keine Bedrohung für sich und die Welt durch das NAZI-System sahen. Warum hast du bzw. habt ihr nichts dagegen unternommen?

Nun, ich glaube, ich verstehe ihn jetzt. Das deutsche Volk wurde damals einfach nur mit Lügen überschwemmt und erlag diesem Wall von Lügen, anstatt sie zu erkennen, zurückzudrängen und die Wahrheit zu fordern.

Aktuell ist wieder zu befürchten, dass sich eine ähnlich Dynamik wie damals in unserer Gesellschaft entwickelt. Irgendwann aber werden diese Lügen in sich zusammenbrechen. Und was dann …

Lügen und Wahrheiten ⋆ Gesellschaft ⋆ Gestern Heute Morgen ⋆ Frei nach Larry Johnson

Buchmaxe   GREEN SHIRTS
Werbung
Lügen und Wahrheiten ⋆ AVENTIN Storys
Lügen und Wahrheiten luegen und wahrheiten gesellschaft gestern heute morgen

Lügen und Wahrheiten ⋆ Gesellschaft ⋆ Gestern Heute Morgen - Wir leben jetzt in einer Zeit, in der Lügen als »Wahrheiten« dargestellt werden und jeder, der es wagt, sich gegen diese Lügen auszusprechen, beschuldigt wird, entweder ein Rassist, Transphobiker oder Putin-Versteher zu sein.

URL: https://aventin.de/luegen-und-wahrheiten-gesellschaft/

Autor: Frei nach Larry Johnson

Bewertung des Redakteurs:
4