<data:blog.pageTitle/><data:blog.pageName/>

Wunsch

Wunsch – Der Wunsch ist ein Begehren nach einer Sache oder Fähigkeit, ein Streben oder zumindest die Hoffnung auf eine Veränderung der Realität oder Wahrnehmung oder das Erreichen eines Zieles für sich selbst oder für einen Anderen. Zu den Wünschen gehören sowohl die Glückwünsche als auch negativ besetzte Verlangen (Verwünschungen, Flüche, jemandem die Pest an den Hals wünschen).

Der Traumwunschbaum Märchen

Der Traumwunschbaum

Der Traumwunschbaum ∘ Märchen aus Europa ∘ Drache Amulett - Es war einmal ein kleiner Junge, der hieß Sebastian. Er war 10 Jahre alt und las für sein Leben gern. Eines seiner Lieblingsbücher handelte von einem Ritter in einer glänzenden Rüstung, ganz aus Metall, einem alten weisen Zauberer mit einem spitzen Hut und langem Bart und einem noch sehr viel älteren bösen Drachen mit langen gefährlichen Zähnen, der Feuer spucken konnte.
Adler und Schildkröte Fabeln

Adler und Schildkröte

Adler und Schildkröte ∗ Aesop Fabel ∗ Torheit und Wunschdenken - Eine Schildkröte bat einen Adler, ihr Unterricht im Fliegen zu geben. Der Adler suchte es ihr zwar auszureden, aber je mehr er sich bemühte, ihr das Törichte ihres Wunsches klarzumachen, desto mehr beharrte sie darauf.
Frohe Ostern Sonstiges

Frohe Ostern

Frohe Ostern und schöne Ostertage wünscht AVENTIN.de - Die wahre Geschichte vom Osterei - Mick Tales - Hase Hoppel - Osterhase - An einem Frühlingstag zu einer Zeit, als das Ostereiersuchen noch nicht erfunden war, packte Hase Hoppel seine Kiepe voll mit Eiern und machte sich auf den Weg in die Stadt. Denn jedes Jahr zur Osterzeit mussten viele Eier zum Markt gebracht werden, damit die Menschen rechtzeitig Ostereier zum Osterfest kaufen konnten.
Ein Wunsch ist frei Sagen

Ein Wunsch ist frei

Ein Wunsch ist frei ∘ Sage aus der Bretagne ∘ Geld oder Schönheit ∘ Korrigan - In einem Dorf in der Bretagne lebte einst ein herzensguter junger Mensch namens Korentin. Die Natur hatte ihn recht stiefmütterlich behandelt, denn er trug einen großen Buckel durchs Leben.
Der Eisvogel Fabeln

Der Eisvogel

Der Eisvogel – Aesop Fabel – Wunsch und Wirklichkeit - Der Eisvogel ist ein Vogel, der die Einsamkeit liebt und sich deshalb auch gern von jeglichem Lärm fern hält. Und weil er sich vor Nachstellungen aller Art schützen will, nistet er an abgelegenen Orten, an schwer zugänglichen Uferböschungen und steilen Küsten.
Die Liebe des Guru Fabeln

Die Liebe des Guru

Die Liebe des Guru - Swami Sivananda - Wunsch Schicksal Leben Fabel - In tiefer Verzweiflung bat der Schüler Ram seinen Guru Premananda um Rat: »Meister, so sehr ich mich auch um Selbstbeherrschung bemühe, so wandert doch mein Geist immer wieder zu den Vergnügungen dieser Welt.«