Mein Kind sprach der Teufel

Mein Kind sprach der Teufel · Peter Rosegger · Fabel · Phrase

Ob Peter Rosegger (1843-1918) die Fabel erdichtete oder ob er sie von den alten Griechen übernommen hat, kann nicht mehr genau festgestellt werden.

Wer auch immer diese Fabel zuerst erdachte, der kannte offensichtlich die Welt ziemlich genau, in der wir leben.

Die Fabel lautet etwa so:

Die Lüge kam einst zur Wahrheit und sprach: »Borgst du mir eine Maske!«

»Ich habe keine«, erwiderte die Wahrheit.

Dann ging die Lüge zur Täuschung und bat diese um eine Maske.

Aber diese lehnte das Gesuch der Lüge ab und sagte: »Ich brauche die Maske selber!«

Ratlos eilte die Lüge sodann zu ihrem Vater und bettelte:

»Bitte, bitte, verschaff mir eine Maske, sonst gehe ich zugrunde! Ohne Maske halte ich das Leben nicht mehr länger aus!«

»Du sollst deine Maske haben, mein Kind«, sprach da der Teufel.

Und er erfand die Phrase.

Mein Kind sprach der Teufel · Peter Rosegger · Fabel · Phrase

Mein Kind sprach der Teufel · AVENTIN Storys

Mein Kind sprach der Teufel · Peter Rosegger · Fabel · Phrase · Ob Peter Rosegger (1843-1918) die Fabel erdichtete oder ob er sie von ...

URL: https://aventin.de/mein-kind-sprach-der-teufel/

Autor: Peter Rosegger

Bewertung des Redakteurs:
4

Kneife dich mal kurz selbst am Arm und achte darauf, wie sich das anfühlt und was für Gefühle du dabei entwickelst. Achte dabei besonders darauf, wie dein Körper und dein Verstand damit umgehen.

Aventin