<data:blog.pageTitle/><data:blog.pageName/>

Wunder der Natur

Wunder der Natur ⋆ Walt Whitman ⋆ Poesie

Ich glaube, ein Grashalm ist nicht geringer als das Tagwerk der Sonne.

Eine Ameise ist ebenso vollkommen wie ein Sandkorn oder das Ei eines Zaunkönigs.

Die Baumkröte ist ein Meisterwerk und die Brombeerranken wären eine Zierde der himmlischen Hallen.

Das kleinste Gelenk meiner Hand spottet aller Maschinen und die Kuh, wiederkäuend mit gesenktem Kopf, übertrifft jede von Menschen gemachte Statue.

Eine Maus ist ein ebenso großes Wunderwerk, dass es Abermillionen von Ungläubigen erschüttert.

Wunder der Natur ⋆ Walt Whitman ⋆ Poesie

Walt Whitman (Walter Whitman – *31.05.1819 in West Hills, Long Island, New York; +26.03.1892 in Camden, New Jersey) war US-amerikanischer Dichter, Journalist und Essayist, dessen Verssammlung Leaves Grass, erstmals 1855 veröffentlicht, ein Meilenstein in der Geschichte der amerikanischen Literatur ist.

Whitman wurde auf Long Island geboren und wuchs in Brooklyn auf und erhielt nur eine kurze Ausbildung. Zu seinen Bekannten zählten vor allem Drucker, Lehrer, Reporter und Redakteure. Whitmans selbst verlegte Verssammlung „Leaves of Grass“ wurde durch seine Reisen durch die amerikanischen Staaten und von seiner Bewunderung für Ralph Waldo Emerson inspiriert.

Als Whitman seine eigene begeisterte Rezension von Leaves of Grass veröffentlichte, empfanden dies Kritiker und Leser mehr als irritierend. Er wurde daraufhin sogar von seiner Arbeit beim Innenministerium entlassen.

Während des Bürgerkriegs arbeitete Whitman als Angestellter in Washington, DC. Drei Jahre lang suchte er dort in seiner Freizeit verletzte Soldaten auf, behandelte ihre Wunden und spendete Trost. Diese Erfahrungen führten ihn auch dazu, Drum-Taps, eine Sammlung von Gedichten und eine Elegie für Präsident Lincoln zu verfassen.

Nach einem schweren Schlaganfall im Jahr 1873 zog sich Whitman nach Camden, New Jersey, zurück. Während seine Lyrik zu Lebzeiten bei der amerikanischen Leserschaft kaum Beachtung fand, kamen zu seiner Beerdigung aber bereits über 1.000 Menschen.

Walt Whiteman gilt heute als einer der bekanntesten Autoren einer wahrhaft amerikanischen Poesie.

Wunder der Natur ⋆ AVENTIN Storys
wunder der natur walt whitman poesie 07 22

Wunder der Natur ⋆ Walt Whitman ⋆ Poesie - Ich glaube, ein Grashalm ist nicht geringer als das Tagwerk der Sonne. Eine Ameise ist ebenso vollkommen wie ein Sandkorn oder das Ei eines Zaunkönigs. Die Baumkröte ist ein Meisterwerk und die Brombeerranken wären eine Zierde der himmlischen Hallen.

URL: https://aventin.de/wunder-der-natur-walt-whitman/

Autor: Walt Whitman

Bewertung des Redakteurs:
4
Myllow
  • Myllow
  • Von einem der sich aufmachte Weisheit zu finden | Fabeln - Novellen - Sagen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

7 + sechzehn =