Wunder

Als Wunder gilt umgangssprachlich ein Ereignis, dessen Zustandekommen man sich nicht erklären kann, sodass es Verwunderung und Erstaunen auslöst. Es bezeichnet demnach allgemein etwas Erstaunliches und Außergewöhnliches.

Natur und Leben – Hermann Hesse Essays

Natur und Leben – Hermann Hesse

Natur und Leben - Hermann Hesse - Zum Erstaunen bin ich da - Zu den Wegen, die den Menschen zur Seligkeit oder zur Weisheit zu führen vermögen, ist einer von ihnen, der einfachste und kindlichste. Der Weg des Staunens über die Natur und des ahnungsvollen Lauschens auf ihre Sprache.
Wunder dieser Welt Essays

Wunder dieser Welt

Wunder dieser Welt - Ralph Waldo Emerson - “Es gibt keine Wunder mehr.” Gibt es sie wirklich nicht mehr? Seit wann? Heute Nachmittag gab es sie noch, als ich in den Wald ging und, vor dem tosenden Wind geschützt, in einen hellen, wundersamen Sonnenschein trat.