Wie die Menschen entstanden

Wie die Menschen entstanden · Nordamerika Sage · Gras

Einst wollte der Große Geist Menschen erschaffen. Er bearbeitete daher Steine und gab ihnen menschliche Gestalten. Dann blies er auf sie, und die Steine wurden lebendig.

Alsbald aber starben sie. Da machte er menschliche Gestalten aus Erde, blies auf sie, und auch sie wurden lebendig.

Aber auch diese starben bald wieder. So dann schnitzte er Menschen aus Holz und belebte sie, indem er wieder auf sie blies. Sogar diese starben bald wieder.

Endlich machte der Große Geist menschliche Gestalten aus Gras und blies abermals auf sie.

Diese Gestalten wurden lebendig, lebten länger und wurden schließlich die Ahnen des großen Menschengeschlechts auf der Erde.

Aus diesem Grunde wachsen, blühen und vergehen die Menschen in ihrem Leben immer noch wie Gras.

Langsam wachsen, lange blühen und langsam verwelken.

Wie die Menschen entstanden · Nordamerika Sage · Gras

Wie die Menschen entstanden • AVENTIN Storys
wie die menschen entstanden nordamerikanische sage 1

Wie die Menschen entstanden · Nordamerika Sage · Gras · Einst wollte der Große Geist Menschen erschaffen. Er bearbeitete ...

URL: https://aventin.de/wie-die-menschen-entstanden/

Autor: Nordamerika Sage

Bewertung des Redakteurs:
4

Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken.
Marcus Aurelius