13 TaoTeKing · Abscheu

13 TaoTeKing · Abscheu vor Beschämung · Laotse

Gnade ist beschämend durch die Furcht.
Ehre ist ein großes Übel durch das Ich.

Was heißt das: »Gnade ist beschämend durch die Furcht?«
Gnade ist etwas Erniedrigendes;
bekommt man sie, so muss man sich wie fürchten,
verliert man sie, so muss man sich wie fürchten.
Das heißt: »Gnade ist beschämend durch die Furcht.«

Was heißt das: »Ehre ist ein großes Übel durch das Ich?«
Der Grund, warum ich große Übel erfahre, ist,
dass ich ein Ich habe.
Wenn ich kein Ich habe,
welches Übel gibt es dann noch?

Darum: Wer in seinem Ich die Welt ehrt,
dem kann man wohl die Welt anvertrauen.
Und wer in seinem Ich die Welt liebt,
dem kann man wohl die Welt übergeben.

13 TaoTeKing · Abscheu vor Beschämung · Laotse

13 TaoTeKing · Abscheu • AVENTIN Storys
taoteking laotse yinyang

13 TaoTeKing ⋆ Abscheu vor Beschämung ⋆ Laotse - Gnade ist beschämend durch die Furcht. Ehre ist ein großes Übel durch das Ich. Was heißt das?

URL: https://aventin.de/taoteking-13-abscheu-vor-beschaemung-laotse/

Autor: Laotse

Bewertung des Redakteurs:
5

Wo die Bewusstheit aufgeht, blüht die schönste Rose; genährt mit Liebe, wird sie nie verblühen.
Wilma Eudenbach