<data:blog.pageTitle/> <data:blog.pageName/>

Blau

BlauBlau ist der Farbreiz, der wahrgenommen wird, wenn Licht mit einer spektralen Verteilung ins Auge fällt, bei der Wellenlängen im Intervall zwischen 460 und 490 nm dominieren. Licht mit dieser Eigenschaft kann auch als Körperfarbe remittiert sein.

Turm der blauen Pferde Kunst

Turm der blauen Pferde

Turm der blauen Pferde ∘ Franz Marc ∘ Expressionismus Kunst - Franz Marc wurde am 8. Februar 1880 in München geboren. Sein Vater war Professor für Malerei an der Kunstakademie in München. Durch ihn kam Franz Marc schon sehr früh mit der Malerei in Berührung.
Donau Danubius Duna Wissen

Donau Danubius Duna

Donau Danubius Duna ∘ An der schönen blauen Donau ∘ Brigach und Breg bringen die Donau zu Weg - Die 'Donau' ist der längste Strom des alten Europa. Nur die Wolga ist, auf den gesamten Kontinent bezogen, um tausend Kilometer länger.
Lelebum – Der blaue Elefant Märchen

Lelebum – Der blaue Elefant

Lelebum - Der blaue Elefant - Binette Schroeder - Märchen - Es war einmal ein schöner, dicker Elefant; er hieß Lelebum. Er war vom Rüssel bis zu der Schwanzspitze herum blau. Das machte ihn sehr unglücklich. Er wollte viel lieber so schön grau sein wie alle anderen Elefanten.
Blaugraue Nacht – Wolfgang Borchert Storys

Blaugraue Nacht – Wolfgang Borchert

Blaugraue Nacht - Wolfgang Borchert - Der Regen ist ein Engel - Es ist nicht wahr, dass die Nacht alles grau macht. Es ist ein unbeschreibliches, unnachahmliches Blaugrau – das Grau für die Katzen und das Blau für die Frauen – das die Nacht so schwer und so süß ausatmet und das so berauscht, wenn es uns zwischen halb zehn Uhr abends und viertel nach vier morgens anweht.
Die blaue Blume – Novalis Storys

Die blaue Blume – Novalis

Die blaue Blume - Novalis - Kurzgeschichte - Die Eltern lagen schon und schiefen, die Wanduhr schlug ihren einförmigen Takt und vor den klappernden Fenstern sauste der Wind. Abwechselnd wurde das Zimmer hell vom Schimmer des Mondes. Der junge Mann lag unruhig auf seinem Bett, und dache an den Fremden und seine Erzählungen.