<data:blog.pageTitle/><data:blog.pageName/>

Stoppt den Waffenhandel

Stoppt den Waffenhandel ~ Keine Waffenlieferungen in die Ukraine

Stoppt den Waffenhandel und liefert keine Waffen in die Ukraine! Dieser Konflikt wird nicht militärisch zu lösen sein.

Wer Interesse daran hat, dass Deutschland sich »NICHT« an diesem Krieg durch Waffenlieferungen beteiligt, der möge bitte nachfolgende Petition unterschreiben.

Langsam wird es Zeit tätig zu werden, denn die Zukunft ALLER MENSCHEN steht auf dem Spiel und eine Ausweitung / Verlängerung der Auseinandersetzungen bzw. ein 3. Weltkrieg muss mit allen Mitteln verhindert werden.

Die richtige Antwort auf diese Krise wäre in Diplomatie und nicht mit Waffen bzw. Abschottung zu finden. Brücken bauen ist angesagt, um das Leid der Menschen und Schlimmeres zu verhindern.

Petition: Keine Waffenlieferung an die Ukraine

Offener Brief an Kanzler Scholz gegen weitere Waffenlieferungen

Angesichts wachsenden Drucks auf Bundeskanzler Olaf Scholz, der Forderung nach Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine nachzukommen, hat sich ein Kreis von Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Politik, Kultur und anderen Bereichen der Zivilgesellschaft in einem Offenen Brief an den Kanzler gewandt. Darin fordern sie, die Waffenlieferungen an die ukrainischen Truppen einzustellen und die Regierung in Kiew zu ermutigen, den militärischen Widerstand ‒ gegen die Zusicherung von Verhandlungen über einen Waffenstillstand und eine politische Lösung ‒ zu beenden (Link zum Brief – Überschrift).

PD Dr. Johannes M. Becker, Politologe, ehem. Geschäftsführer des Zentrums für
Konfliktforschung in Marburg

Daniela Dahn, Journalistin, Schriftstellerin und Publizistin, Pen-Mitglied

Dr. Rolf Gössner, Rechtsanwalt und Publizist, Internationale Liga für Menschenrechte

Jürgen Grässlin, Bundessprecher DFG-VK und Aktion Aufschrei ‒ Stoppt den Waffenhandel!

Joachim Guilliard, Publizist

Dr. Luc Jochimsen, Journalistin, Fernsehredakteurin, MdB 2005-2013

Christoph Krämer, Chirurg, Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges IPPNW (deutsche Sektion)

Prof. Dr. Karin Kulow, Politikwissenschaftlerin

Dr. Helmut Lohrer, ArztInternational Councilor, IPPNW (deutsche Sektion)

Prof. Dr. Mohssen Massarrat, Politik- und Wirtschaftswissenschaftler

Dr. Hans Misselwitz, Grundwertekommission der SPD

Ruth Misselwitz, evangelische Theologin, ehem. Vorsitzende von Aktion Sühnezeichen
Friedensdienste

Prof. Dr. Norman Paech, Völkerrechtler, ehem. Mitglied des Deutschen Bundestages

Prof. Dr. Werner Ruf, Politikwissenschaftler und Soziologe

Prof. Dr. Gert SommerPsychologe, ehem. Direktoriummitglied des Zentrums für
Konfliktforschung in Marburg

Hans Christoph Graf von Sponeck, ehem. Beigeordneter Generalsekretär der UNO

Dr. Antje Vollmer, ehem. Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages

Konstantin Wecker, Musiker, Komponist und Autor

Stoppt den Waffenhandel ~ Keine Waffenlieferungen in die Ukraine

Stoppt den Waffenhandel ⋆ AVENTIN Storys
stoppt den waffenhandel keine waffenlieferungen 04 22

Stoppt den Waffenhandel ~ Keine Waffenlieferungen in die Ukraine - Stoppt den Waffenhandel und liefert keine Waffen in die Ukraine. Dieser Konflikt wird nicht militärisch zu lösen sein. Wer Interesse daran hat, dass Deutschland sich »NICHT« an diesem Krieg durch Waffenlieferungen beteiligt, der möge bitte nachfolgende Petition unterschreiben.

URL: https://aventin.de/stoppt-den-waffenhandel-ukraine/

Autor: N. N.

Bewertung des Redakteurs:
4
Myllow
  • Myllow
  • Von einem der sich aufmachte Weisheit zu finden | Fabeln - Novellen - Sagen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

20 − 13 =