Als der Affe König wurde

Als der Affe König wurde · Aesop Fabel · Falle und Spott

Bei einer Versammlung aller Tiere erwarb sich der Affe großes Ansehen und wurde von ihnen auch zum König gewählt. Der Fuchs aber beneidete ihn darum und wollte ihn blamieren.

Als der Fuchs sodann einige Tage später ein Netz fand, das Jäger aufgestellt hatten um Tiere zu fangen, in dem ein großes Stück Fleisch hing, führte er den Affen dorthin und teilte ihm mit, dass er einen großen Schatz gefunden habe.

Er selbst aber brauche diesen Schatz nicht. Deshalb habe er diese Köstlichkeit dem Affen als Ehrengabe für seine Königswürde aufgehoben. Er bitte ihn, den Schatz anzunehmen.

Als der Affe ohne zu zögern sodann in die Falle trat, sich verfing und sich auch allein nicht mehr befreien konnte, beschimpfte dieser lautstark und vorwurfsvoll den Fuchs, er habe ihn arg hinterlistig reingelegt.

Der Fuchs aber sagte zum Affen: »Du Affe, mit solch einem Verstand und dieser Einstellung willst du König aller Tiere sein?«

Lehre: Wer ohne Überlegung handelt und in Unglück gerät, wird zudem noch viel Spott ernten.

Als der Affe König wurde · Aesop Fabel · In die Falle tappen · Spott ernten

Als der Affe König wurde • AVENTIN Storys
als der affe koenig wurde aesop fabel 1

Als der Affe König wurde ⋆ Aesop Fabel ⋆ In die Falle tappen ⋆ Spott ernten - Bei einer Versammlung aller Tiere erwarb sich der Affe großes Ansehen

URL: https://aventin.de/als-der-affe-koenig-wurde-aesop-fabel/

Autor: Aesop

Bewertung des Redakteurs:
4

Das Paradies ist kein Ort; Es ist ein Bewusstseinszustand.
Sri Chinmoy