<data:blog.pageTitle/><data:blog.pageName/>

Agra

Agra ⋆ Stadt mit historischer Festung in Indien

Agra ist eine Stadt mit historischer Festung in Indien. Die Burg war Hauptresidenz der Kaiser in der Mogul-Dynastie. Das Agra Fort, auch als Rotes Fort bekannt, gilt als UNESCO-Weltkulturerbe. Es liegt zirka 2,5 km nordwestlich vom Taj Mahal, und ist ebenfalls architekturgeschichtlich von großer Bedeutung.

Der Mogulkaiser Akbar erkannte damals die Bedeutung der zentralen Lage von Agra und machte es 1558 zu seiner Hauptstadt. Sein Historiker Abul Fazl berichtete, dass die Burg ursprünglich eine Backsteinfestung war, die als »Badalgarh« bekannt war, und sich in einem zerstörten Zustand befand.

Akbar ließ es mit rotem Sandstein aus dem Barauli-Gebiet Dhaulpur-Distrikt in Rajasthan wieder aufbauen. Architekten legten das Fundament und es wurde mit Ziegeln im inneren Kern und Sandstein an den Außenflächen erneuert. Rund 4.000 Baumeister arbeiteten acht Jahre lang täglich daran und vollendeten es schließlich im Jahr 1573.

Erst während der Regierungszeit von Akbars Enkel Shah Jahan nahm die Stätte erst ihren heutigen Zustand an. Shah Jahan baute ja auch das schöne Taj Mahal in Erinnerung an seine geliebte Frau Mumtaz Mahal.

Im Gegensatz zu seinem Großvater bevorzugte Shah Jahan jedoch Gebäude aus weißem Marmor. Er zerstörte deshalb einige der früheren Gebäude innerhalb der Festung, um seinen eigenen Baustil zu verwirklichen.

Am Ende seines Lebens wurde Shah Jahan von seinem Sohn Aurangzeb in der Festung abgesetzt und festgehalten. Es wird gemunkelt, dass Shah Jahan im Muasamman Burj starb, einem Turm mit einem Marmorbalkon mit Blick auf das Taj Mahal.

Im frühen 18. Jahrhundert wurde das Fort vom Maratha-Reich überfallen und erobert. Danach wechselte es viele Male den Besitzer zwischen den Marathas und ihren Feinden. Schließlich eroberte Mahadji Shinde das Fort. 1803 wurde die Festung während des Zweiten Anglo-Maratha-Krieges von den Marathas dann an die Briten verloren.

Das Fort war auch Schauplatz der großen Schlacht während der indischen Rebellion von 1857, die das Ende der Herrschaft der British East India Company in Indien verursachte und zu einem Jahrhundert der direkten Herrschaft Großbritanniens über Indien führte.

Agra ⋆ Stadt mit historischer Festung in Indien

Agra ⋆ AVENTIN Storys
agra stadt mit historischer festung 12 22

Agra ⋆ Stadt mit historischer Festung in Indien - Agra ist eine Stadt mit historischer Festung in Indien. Die Burg war Hauptresidenz der Kaiser der Mogul-Dynastie. Das Agra Fort, auch als Rotes Fort bekannt, gilt als UNESCO-Weltkulturerbe. Es liegt zirka 2,5 km nordwestlich vom Taj Mahal, und ist architekturgeschichtlich ebenfalls von großer Bedeutung.

URL: https://aventin.de/agra-stadt-mit-historischer-festung/

Autor: N. N.

Bewertung des Redakteurs:
4
Myllow
  • Myllow
  • Von einem der sich aufmachte Weisheit zu finden ⋆ Fabeln Novellen Sagen

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

18 − eins =