Von den Tugenden und dem Streben

80

Von den Tugenden und dem Streben nach oben  – Goethe

Über allen Tugenden

steht das beständige Streben nach oben,

das Ringen mit sich selbst,

das unersättliche Verlangen

nach größerer Reinheit,

Weisheit, Güte und Liebe.

Johann Wolfgang von Goethe

Von den Tugenden und dem Streben nach oben

Von den Tugenden und dem Streben
von den tugenden und dem streben nach oben 1

Von den Tugenden und dem Streben nach oben - Goethe - Über allen Tugenden steht das beständige Streben nach oben, das Ringen mit sich selbst, das unersättliche Verlangen nach größerer Reinheit, Weisheit, Güte und Liebe.

URL: https://aventin.de/von-den-tugenden-und-dem-streben/

Autor: Johann Wolfgang von Goethe

Bewertung des Redakteurs:
4

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 + 9 =