Fuchs und Dornbusch

Fuchs und Dornbusch · Aesop Fabel · Hilfe und Unterstützung

Als ein Fuchs, der auf einen Felsen hoch geklettert war, herabzustürzen drohte, suchte er hilfesuchend Halt bei einem Dornbusch.

Er verletzte sich dabei aber an den Fußsohlen, regte sich darüber furchtbar auf und warf dem Dornbusch vor, dass er ihn, obwohl er bei ihm Zuflucht und Hilfe gesucht hat, übel zugerichtet habe.

Da ergriff der Dornbusch das Wort und sagte: »Du bist wohl verrückt geworden, du seltsamer Vogel, dass du dich an mir festhalten wolltest, der ich mich selbst an allem festzuhalten pflege, um nicht umzustürzen!«

Lehre: Jeder ist sich selbst zunächst einmal der Nächste. Hilfe kann nur geben, wer dazu auch in der Lage ist.

Fuchs und Dornbusch · Aesop Fabel · Hilfe und Unterstützung

Fuchs und Dornbusch · AVENTIN Storys

Fuchs und Dornbusch · Aesop Fabel · Hilfe und Unterstützung · Als ein Fuchs, der auf einen Felsen hoch geklettert war, herabzustürzen ...

URL: https://aventin.de/fuchs-und-dornbusch-aesop-fabel/

Autor: Aesop

Bewertung des Redakteurs:
4

Übe Mäßigkeit bei der Ernähung und esse nicht so viel, bis dir das Denken schwer fällt. Auch trinke nicht so viel, bis dir die Luft weg bleibt.

Aventin