<data:blog.pageTitle/><data:blog.pageName/>

Fabeln

Fabeln – Die Fabel (fabula, Geschichte, Erzählung, Sage) bezeichnet eine in Versen oder Prosa verfasste, kürzere Erzählung mit belehrender Absicht, in der vor allem Tiere, aber auch Pflanzen und Dingliches oder fabelhafte Mischwesen menschliche Eigenschaften besitzen (Personifikation) und auch menschlich handeln.

Büffel- oder Ziegenbraten Fabeln

Büffel- oder Ziegenbraten

Büffel- oder Ziegenbraten - Fabel aus Indonesien - Entscheidung - Ein Indonesier erhielt für den gleichen Tag zwei Einladungen. Ein Freund an der Flussmündung veranstaltete ein Ziegenschlachtfest und ein anderer am Oberlauf des Wassers versprach Büffelbraten und leckeren Klebereis.
Die Frau und die Henne Fabeln

Die Frau und die Henne

Die Frau und die Henne - Fabel Aesop - Übertreibung - Eine Frau hatte eine Henne, die ihr jeden Tag ein Ei legte. In der Hoffnung, die Henne werde ihr zweimal am Tag ein Ei legen, wenn sie ihr doppeltes Futter vorwerfe, tat sie dies auch.
Der Hahn und die Mägde Fabeln

Der Hahn und die Mägde

Der Hahn und die Mägde - Fabel Aesop - Irrtum - Es war einmal eine Witwe, die sehr auf Arbeit aus war. Sie weckte ihre Mägde stets schon sehr früh auf, wenn der erste Hahnenschrei ertönte, und trieb sie an, mit ihrer Arbeit zu beginnen.
Der Löwe und die Maus Fabeln

Der Löwe und die Maus

Der Löwe und die Maus - Der Gegendienst - Aesop Fabel - Hilfe und Unterstützung - Ein paar Mäuse sprangen mutwillig um einen schlafenden Löwen herum, und da er sich nicht rührte, begannen sie sogar auf ihm herumzutanzen. Da wurde er wach und ...
Die Eule und das unwillkommene Lied Fabeln

Die Eule und das unwillkommene Lied

Die Eule und das unwillkommene Lied - Fabel aus China - »Wohin des Weges?«, fragte eine Turteltaube eine vorüber fliegende Eule. »Ach, ich möchte auswandern«, antwortete diese. »Ich fliege nach dem Westen.« »Ja, weshalb denn?«, erkundigte sich die Turteltaube.
Das gestohlene Schwein Fabeln

Das gestohlene Schwein

Das gestohlene Schwein - Fabel aus Italien - Poggio Bracciolini - Diebstahl - In einer Stadt der Umgebung von Ancona war es Sitte, dass, wer im Winter ein Schwein schlachtete, die ganze Nachbarschaft zum Schmaus einlud.