Die höhere Ordnung im Kosmos

92

Die höhere Ordnung im Kosmos – Alfred Polgar

„Mag alles gehen, wie es gehen mag…“

„Was schert der Tod des Einzelnen!“ sagte der Hauptmann, „wenn nur die Truppe der Fahne Ehre macht!“

„Was liegt am Schicksal eines Regiments, wenn nur die Stadt genommen und der Feind verjagt wird“, sagte der General.

Der Patriot sagte: „Und ob wir bis auf den letzten Mann sterben müssen, wenn es nur dem Vaterland zunutze kommt.“

Der weitblickende Kulturhistoriker blickte weit und sagte: „Selbst wenn ein paar Staaten zugrunde gingen, sie wären nicht vergeblich zugrunde gegangen. Europa würde sich auf sich selbst besinnen und aus dem Blutbad gereinigt, neu geboren, emporsteigen.“

Der Weise strich mit kühlen Fingern seinen langen Bart: „Nehmen wir an, das alte Europa verfiele dem Chaos: wie wohl täte das in weiterer Folge der ganzen Welt! Als Dünger auf dem Acker der Menschheit geopfert, würde wohl der tote Erdteil diesem Acker zu ungeahnt üppigem Gedeihen verhelfen.“

Der Kosmos sprach: „Für mein Sonnensystem XXVII, arabisch 12, litera F, wird das Verschwinden des Planeten Erde einen großen Vorteil bedeuten. Vielleicht wäre es sogar gut, wenn ich das ganze Sonnensystem im Interesse höherer kosmischer Zweckmäßigkeit…“

„Mag alles gehen, wie es gehen mag, wenn nur mein Kind jeden Tag wieder gesund nach Hause kommt!“ sagte Frau Müller.

Die höhere Ordnung im Kosmos – Alfred Polgar – Aphorismus – Leben

Die höhere Ordnung im Kosmos
Ordnung und Kosmos Alfred Polgar 1

Die höhere Ordnung im Kosmos – Alfred Polgar - Der Kosmos sprach: "Für mein Sonnensystem XXVII, arabisch 12, litera F, wird das Verschwinden des Planeten Erde einen großen Vorteil bedeuten. Vielleicht wäre es sogar gut, wenn ich das ganze Sonnensystem im Interesse höherer kosmischer Zweckmäßigkeit…"

URL: https://aventin.de/die-hoehere-ordnung-im-kosmos/

Autor: Alfred Polgar

Bewertung des Redakteurs:
5

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × zwei =