Der junge Maulwurf

Der junge Maulwurf ∘ Aesop Fabel ∘ Erfahrung Sinne Klugheit

Ein junger Maulwurf – ein von Natur aus blindes Lebewesen – sagte einst zu seiner Mutter: „Ich kann sehen!“

Daraufhin stellte die Mutter ihren fast erwachsenen Sohn auf die Probe, gab ihm ein Weihrauchkörnchen und fragte ihn, was dies denn sei.

Als der junge Maulwurf daraufhin antwortete: „Das ist ein Kieselstein“, erwiderte die Mutter: „Mein Kind, du hast nicht nur die Fähigkeit zu sehen verloren, sondern auch keinen Geruchssinn mehr.“

Lehre: Erfahrung schützt vor Selbstüberschätzung und der richtige Gebrauch der Sinne bewahrt vor Fehleinschätzung. Und die Henne ist immer klüger als das Ei!

Der junge Maulwurf ∘ Aesop Fabel ∘ Erfahrung Sinne Klugheit

Der junge Maulwurf - AVENTIN Storys ☉

Der junge Maulwurf ∘ Aesop Fabel ∘ Erfahrung Sinne Klugheit - Ein junger Maulwurf – ein von Natur aus blindes Lebewesen – sagte einst zu seiner Mutter: "Ich kann sehen!" Daraufhin stellte die Mutter ihren fast erwachsenen Sohn auf die Probe.

URL: https://aventin.de/der-junge-maulwurf-aesop-fabel/

Autor: Aesop

Bewertung des Redakteurs:
4
  • Myllow

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + 18 =