Wissen

Als Wissen wird üblicherweise ein für Personen oder Gruppen verfügbarer Bestand von FaktenTheorien und Regeln verstanden, die sich durch den höchstmöglichen Grad an Gewissheit auszeichnen, so dass von ihrer Gültigkeit bzw. Wahrheit ausgegangen wird. Bestimmte Formen des Wissens beziehungsweise dessen Speicherung gelten als Kulturgut.

Abendland – Okzident Wissen

Abendland – Okzident

Abendland - Okzident ∘ Westlicher Teil Europas ∘ Europäische Union - Als Abendland (auch das christliche Abendland) oder Okzident (auch der Westen) wird ursprünglich der westliche Teil Europas bezeichnet, besonders Deutschland, England, Frankreich, Italien und die Iberische Halbinsel.
Wissen

Morgenland – Orient

Morgenland - Orient ∘ Land der aufgehenden Sonne ∘ Naher Osten - Mit Morgenland oder Orient werden jene Erdteile bezeichnet, die von Europa betrachtet im Osten bis Südosten und damit in Richtung der aufgehenden Sonne (gen Morgen) liegen.
Wissen

Perchten und Rauhnächte

Perchten und Rauhnächte ∘ Weihnachten bis Heilig Drei König - Mit dem Heiligen Abend tritt das Jahr nach alten Überlieferungen in die Zeit der zwölf Rauh-, Rauch-, oder Losnächte ein. Die Zeit dauert bis zum Dreikönigsfest am 6. Januar.
Wissen

Advent

Advent ∘ Vorweihnachtszeit und Beginn des Kirchenjahres - Sowohl der Weihnachtsfestkreis als auch das Kirchenjahr beginnen mit der Adventszeit, den letzten vier Sonntagen vor Weihnachten.
Wissen

Donau Danubius Duna

Donau Danubius Duna ∘ An der schönen blauen Donau ∘ Brigach und Breg bringen die Donau zu Weg - Die 'Donau' ist der längste Strom des alten Europa. Nur die Wolga ist, auf den gesamten Kontinent bezogen, um tausend Kilometer länger.