Schöpfungsmythos – Legende – al-Masudi

130

Schöpfungsmythos – Legende – al-Masudi – Buch der Goldwäscher – Bagdad

Der aus Bagdad stammende arabische Schriftsteller al-Masʿūdī (895-957) berichtet in seinem ‘Buch der Goldwäscher’ von einer Legende, die den Unterschied der menschlichen Rassen zu erklären versucht.

Als Gott den Adam erschaffen wollte, rief er die Engel zu sich und sagte: »Ich werde auf Erden einen Nachfolger für mich einsetzen!« — Als die Engel daraufhin fragten, wer dies denn sein solle, antwortete er: »Viele Nachkommen wird er haben, und diese werden großes Unheil anstiften; wie werden sich gegenseitig verfolgen und einander töten!«

Da sprachen die Engel: »Warum willst du dann diesen Menschen schaffen? Sind wir nicht hier, dich zu loben und zu preisen? Warum willst du auf Erden jemanden haben, der nur Böses tut?« — Darauf antwortete Gott: »Ich weiß, was ich weiß. Ihr wisst es nicht!«

Dann sandte Gott den Engel Gabriel zur Erde, damit er dort Lehm hole. Die Erde aber weigerte sich. »Gott möge mich davor bewahren,« rief sie, »dass du mir Schaden zufügst!«

So kehrte Gabriel ohne Lehm in den Himmel zurück. Daraufhin sandte Gott den Engel Michael auf die Erde. Auch er kam mit leeren Händen wieder. Schließlich bat Gott den Todesengel, er möge zur Erde gehen und von dort Lehm holen. Der Todesengel probierte es zunächst mit guten Worten, aber die Erde weigerte sich abermals, Lehm herauszugeben.

Da sagte der himmlische Bote: »Gott möge mich davor bewahren, dass ich zurückkehre, ohne seinen Auftrag ausgeführt zu haben!« — Und er entriss der Erde etwas schwarzen, etwas roten und etwas weißen Lehm und kehrte damit in den Himmel zurück.

Das also ist der Grund, warum sich die Nachkommen Adams in der Hautfarbe unterscheiden: Sie sind aus unterschiedlichem Lehm entstanden! — Wer wagt es da noch zu behaupten, der eine Lehm sei schöner als der andere?! Wurden nicht alle drei ‘Lehmstücke’ von der gleichen Erde genommen?

Schöpfungsmythos – Legende – al-Masudi – Buch der Goldwäscher – Bagdad

Schöpfungsmythos

Schöpfungsmythos - Legende - al-Masudi - Buch der Goldwäscher - Bagdad - Der aus Bagdad stammende arabische Schriftsteller al-Masʿūdī (895-957) berichtet in seinem ‘Buch der Goldwäscher’ von einer Legende, die den Unterschied der menschlichen Rassen zu erklären versucht.

URL: https://aventin.de/schoepfungsmythos-legende-al-masudi/

Autor: Al-Masudi

Bewertung des Redakteurs:
4

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − 14 =