Haselhuhn und Schildkröte

254

Haselhuhn und Schildkröte – Fabel aus Afrika – Stolz und Überheblichkeit

»Ich bin besser daran, als du«, sagte das Haselhuhn zur Schildkröte. »Ich kann rasch gehen und noch mehr – ich kann fliegen!«

»Du Glückliche«, antwortete die Schildkröte, »ich schleppe mich einfach nur so fort am Boden, und, so gut es geht, mache ich auch ab und zu gute Geschäfte.«

Nun traf es sich aber, dass die Menschen, um zu jagen, das Gras der Wiese anbrannten. Das wachsende Feuer engte den Kreis um Haselhuhn und Schildkröte immer mehr ein und eine große Gefahr für beide Tiere war offensichtlich.

Um zu überleben schleppte sich die Schildkröte in eine kleine Grube, die durch den Fußtritt eines Elefanten ausgehöhlt war, und rettete sich so. Das Haselhuhn dagegen versuchte den Flug; aber Rauch und Feuer ließen es herabfallen, und es starb.

Lehre: Wer sich allzu sehr rühmt, bleibt bei der Probe meist auf der Strecke.

Haselhuhn und Schildkröte – Fabel aus Afrika – Stolz und Überheblichkeit

Haselhuhn und Schildkröte
haselhuhn und schildkroete 821

Haselhuhn und Schildkröte - Fabel aus Afrika - Stolz und Überheblichkeit - »Ich bin besser daran, als du«, sagte das Haselhuhn zur Schildkröte. »Ich kann rasch gehen und noch mehr – ich kann fliegen!« »Du Glückliche«, antwortete die Schildkröte, »ich schleppe mich einfach nur so fort am Boden, und, so gut es geht, mache ich auch ab und zu gute Geschäfte.«

URL: https://aventin.de/haselhuhn-und-schildkroete/

Autor: Fabel aus Afrika

Bewertung des Redakteurs:
4
Myllow
  • Myllow

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn + siebzehn =