<data:blog.pageTitle/> <data:blog.pageName/>

Huhn

Huhn – Das Huhn (gallus) oder Haushuhn ist eine Zuchtform des Bankivahuhns, eines Wildhuhns aus Südostasien, und gehört zur Familie der Fasanenartigen (Phasianidae) und zählen zum Geflügel. Das männliche Haushuhn nennt man Hahn oder Gockel, etwas älter auch Poularde und den kastrierten Hahn Kapaun. Das Weibchen heißt Henne, Jungtiere führende Henne Glucke. Die Jungtiere heißen Küken.

Hühnchen und Hähnchen Fabeln

Hühnchen und Hähnchen

Hühnchen und Hähnchen ~ Osteuropa ~ Fabel ~ Warten können - Das Hühnchen hatte warten gelernt, aber das Hähnchen nicht. Einst kamen sie in einen Garten voll halbreifer Johannisbeeren. Da sagte das Hühnchen: »Lass uns warten, bis sie reif sind; dann wollen wir wieder hierher gehen und sie essen.«
Haselhuhn und Schildkröte Fabeln

Haselhuhn und Schildkröte

Haselhuhn und Schildkröte - Fabel aus Afrika - Stolz und Überheblichkeit - »Ich bin besser daran, als du«, sagte das Haselhuhn zur Schildkröte. »Ich kann rasch gehen und noch mehr – ich kann fliegen!« »Du Glückliche«, antwortete die Schildkröte, »ich schleppe mich einfach nur so fort am Boden, und, so gut es geht, mache ich auch ab und zu gute Geschäfte.«
Der Pfau im Hühnerhof Fabeln

Der Pfau im Hühnerhof

Der Pfau im Hühnerhof - Fabel von John Gay - Neid - Je vollkommener Schönheit ist, desto eher wird der kleinste Mangel, der kleinste Fehler sichtbar. Ein winziger, dunkler Fleck kann das blendende Weiß des frisch gefallenen Schnees trüben.
Ein kalabresisches Huhn – Luigi Malerba Storys

Ein kalabresisches Huhn – Luigi Malerba

Ein kalabresisches Huhn - Luigi Malerba - Mitglied der Mafia - Story - Ein kalabresisches Huhn beschloss, Mitglied bei der Mafia zu werden. Es ging zu einem Mafia-Minister, um ein Empfehlungsschreiben zu bekommen, aber dieser sagte ihm, die Mafia existiere nicht.