Die Schwalbe und die Schlange

Die Schwalbe und die Schlange ∘ Aesop Fabel ∘ Unglück

Eine Schwalbe hatte sich an einem Gerichtsgebäude ein Nest gebaut und war ausgeflogen.

Eine Schlange aber kroch heran und fraß ihre Jungen.

Als die Schwalbe zurückkam und das Nest leer vorfand, brach sie in jammervolles Klagen aus.

Als eine andere Schwalbe sie trösten wollte und ihr sagte, dass sie nicht die einzige sei, die ihre Kinder verloren habe, erwiderte sie:

»Ich weine aus zwei Gründen — über den Verlust meiner Kinder und darüber, dass ich an dem Ort Unrecht erlitten habe, an dem gewöhnlich denen, die Unrecht erleiden, geholfen wird.«

Lehre: Ein Unglück kommt selten allein.

Die Schwalbe und die Schlange ∘ Aesop Fabel ∘ Unglück

Die Schwalbe und die Schlange - AVENTIN Storys ☉

Die Schwalbe und die Schlange ∘ Aesop Fabel ∘ Unglück - Eine Schwalbe hatte sich an einem Gerichtsgebäude ein Nest gebaut und war ausgeflogen. Eine Schlange aber kroch heran und fraß ihre Jungen.

URL: https://aventin.de/die-schwalbe-und-die-schlange/

Autor: Aesop

Bewertung des Redakteurs:
4
  • Myllow

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf + 17 =