Wie der Esel mit dem Löwen jagen ging

264

Wie der Esel mit dem Löwen jagen ging – Fabel von Lessing

Als der Esel mit dem Löwen des Aesop, der ihn anstatt seines Jägerhorns brauchte, frühmorgens in den Wald zum Jagen ging, begegnete ihm ein anderer Esel von seiner Bekanntschaft und rief ihm freundlich zu:

„Guten Tag, mein Bruder!“

„Unverschämter!“ war die Antwort.

„Und warum das?“ fuhr jener Esel fort. „Bist du deswegen, weil du mit einem Löwen unterwegs bist, besser als ich und mehr als ein Esel?“

Lehre: Hochmut ist der zur Schau getragene Stolz. Echter Stolz verbirgt sich.

Wie der Esel mit dem Löwen jagen ging – Fabel von Gotthold Ephraim Lessing

Wie der Esel mit dem Löwen jagen ging
Wie der Esel mit dem Loewen 621

Wie der Esel mit dem Löwen jagen ging - Fabel von Gotthold Ephraim Lessing - Als der Esel mit dem Löwen des Aesop, der ihn anstatt seines Jägerhorns brauchte, frühmorgens in den Wald zum Jagen ging, begegnete ihm ein anderer Esel von seiner Bekanntschaft und rief ihm freundlich zu:

URL: https://aventin.de/wie-der-esel-mit-dem-loewen-jagen-ging/

Autor: Gotthold Ephraim Lessing

Bewertung des Redakteurs:
4

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 5 =