Esel

Der Hausesel oder Esel (Equus asinus asinus) ist ein weltweit verbreitetes Haustier. Seine Stammform ist der Afrikanische Esel. Der Asiatische Esel (Equus hemionus), auch als Halbesel bezeichnet, ist eine weitere wilde Pferdeart, die von der Stammform des Hausesels zu unterscheiden ist.

Wie der Esel mit dem Löwen jagen ging Fabeln

Wie der Esel mit dem Löwen jagen ging

Wie der Esel mit dem Löwen jagen ging - Fabel von Gotthold Ephraim Lessing - Als der Esel mit dem Löwen des Aesop, der ihn anstatt seines Jägerhorns brauchte, frühmorgens in den Wald zum Jagen ging, begegnete ihm ein anderer Esel von seiner Bekanntschaft und rief ihm freundlich zu:
Der verspielte Esel – Fabel von Aesop Fabeln

Der verspielte Esel – Fabel von Aesop

Der verspielte Esel - Fabel von Aesop - Griechenland - Hund und Esel - Ein Mann besaß einst einen hübschen Malteserhund und einen Esel. Der Hund lief frei herum und spielte den ganzen Tag. Der Besitzer hatte immer große Freude daran mit dem Hund zu spielen.
Der verschmuste Esel – Gesta Romanorum Fabeln

Der verschmuste Esel – Gesta Romanorum

Der verschmuste Esel – Gesta Romanorum - Fabel - Es war einmal ein König, der kleine Hunde über alles liebte. Er nahm sie in seine Arme, ließ sie auf seinem Schoß schlafen und verwöhnte sie nach Strich und Faden mit den besten Bissen von seiner Tafel.
Der Rat des Esels – Fabel aus dem Orient Fabeln

Der Rat des Esels – Fabel aus dem Orient

Der Rat des Esels - 1001 Nacht - Fabel aus dem Orient - Es war einmal ein Bauer, der große Viehherden und fruchtbare Felder und Weiden besaß. Aber er war nicht nur reich, er war auch klug und gebildet und verstand die Sprache der Tiere und Vögel.