<data:blog.pageTitle/> <data:blog.pageName/>

Wohltäter

Adler und Fuchs Fabeln

Adler und Fuchs

Adler und Fuchs ∙ Aesop Fabel ∙ Wohltäter und böse Menschen - Der Adler geriet einstens in Gefangenschaft. Der Mann, der den Adler gefangen hatte, stutzte ihm die Flügel und hielt ihn im Haus bei seinen Hühnern. Doch der Adler blieb stolz, einem König gleich, den man in Fesseln warf. Er mochte vor Trauer keinen Bissen Nahrung anrühren.