See

Am See – Melancholie – Robert Walser Storys

Am See – Melancholie – Robert Walser

Am See - Melancholie - Robert Walser - Story - Ich ging eines Abends nach dem Abendessen rasch noch zum See hinaus, der, ich weiß nicht mehr deutlich von was für einer regnerischen Melancholie dunkel umhüllt war. Ich setzte mich auf eine Bank, die unter den freien Zweigen eines Weidenbaumes stand, und indem ich mich so einem unbestimmten Sinnen überließ, wollte ich mir einbilden, dass ich nirgends sei, eine Philosophie, die mich in ein sonderbares reizendes Behagen setzte.
Stechlin See – Theodor Fontane Orte

Stechlin See – Theodor Fontane

Stechlin See - Theodor Fontane - Dorf Schloss Wald Ort - Im Norden der Grafschaft Ruppin, hart an der mecklenburgischen Grenze, zieht sich von dem Städtchen Gransee bis Rheinsberg hin eine mehrere Meilen lange Seenkette durch eine menschenarme, nur hie und da mit ein paar alten Dörfern, sonst aber ausschließlich mit Förstereien, Glas- und Teeröfen besetzte Waldung.
Die Seereisenden – Aesop Fabel Fabeln

Die Seereisenden – Aesop Fabel

Die Seereisenden - Aesop Fabel - Schicksal und Leben - Einmal stiegen im alten Griechenland Männer in ein Boot und fuhren los. Als sie sich aber auf hoher See befanden, geschah es, dass plötzlich ein großer Sturm aufkam und das Schiff beinahe untergegangen wäre.