Rechtschaffenheit

Fabeln

Der Dieb und seine Mutter

Der Dieb und seine Mutter - Aesop Fabel - Rechtschaffenheit - Ein Knabe stahl die Schreibtafel eines Mitschülers und brachte sie seiner Mutter. Diese strafte ihn aber nicht, sondern billigte stillschweigend seine Tat. Mit zunehmenden Jahren vergriff sich der Junge allmählich an immer wertvolleren Dingen.