<data:blog.pageTitle/><data:blog.pageName/>

Ephraim Kishon

Ephraim KishonEphraim Kishon, geboren als Ferenc Hoffmann (* 23. August 1924 in Budapest, Ungarn; † 29. Januar 2005 in Meistersrüte, Appenzell Innerrhoden, Schweiz), war ein israelischer Satiriker ungarischer Herkunft. Er gilt im deutschsprachigen Raum als einer der erfolgreichsten Satiriker des 20. Jahrhunderts.

Das Ei der Tante Ilka Storys

Das Ei der Tante Ilka

Das Ei der Tante Ilka ∙ Ephraim Kishon ∙ Story aus dem Leben - Gestern ließ mein Wagen nach der Arbeit deutliche Anzeichen von Unwohlsein erkennen. Ich tat, was in solchen Fällen jeder Autofahrer zu tut pflegt, um sich als solcher auch zu legitimieren: ich klappte die Kühlerhaube hoch...
Franzi Satire

Franzi

Franzi ~ Ephraim Kishon ~ Satire ~ Herr und Hund - Vor ein paar Tagen erschien mir im Traum eine Fee. Sie war zwar bereits etwas über sechzig, sah aber noch recht gut aus. »Ich komme mit einer erfreulichen Mitteilung«, sagte sie. »In unserer Lotterie wurde Ihre Nummer gezogen. Sie haben drei Wünsche frei. Also?«
Abgesichert zur Sicherheit Satire

Abgesichert zur Sicherheit

Abgesichert zur Sicherheit - Ephraim Kishon - Satire - Nach einem Flug, der fast ausschließlich aus Luftlöchern bestand und uns lebhaft an unsere Kanalüberquerung erinnerte, landeten wir in New York.
New York – Stadtbeschreibung Satire

New York – Stadtbeschreibung

New York - Stadtbeschreibung - Ephraim Kishon - Ort USA - Wenn irgendwo in unserer immer kleiner werdenden Welt ein Staat im Staate innerhalb eines Staates existiert, dann ist es die Stadt New York im Staate New York in den Vereinigten Staaten von Amerika.