Edgar Allan Poe

Die Tatsachen im Falle Waldemar Storys

Die Tatsachen im Falle Waldemar

Die Tatsachen im Falle Waldemar - Edgar Allan Poe - Selbstverständlich finde ich es ganz natürlich, dass der seltsame Fall des Herrn Waldemar viel erörtert worden ist. Es wäre ein Wunder, wenn es anders gewesen wäre, besonders unter den vorliegenden Umständen.
Hopp-Frosch – Edgar Allan Poe Storys

Hopp-Frosch – Edgar Allan Poe

Hopp-Frosch - Edgar Allan Poe - Ich habe niemals jemanden gekannt, der so sehr zu Scherz und Spaß aufgelegt war wie der König; es war geradezu sein Lebenselement. Eine lustige Geschichte gut erzählen – das war der sicherste Weg, um sich bei ihm in Gunst zu setzen.
Das schwatzende Herz Storys

Das schwatzende Herz

Das schwatzende Herz - Edgar Allan Poe - Wahr ist es: nervös, entsetzlich nervös war ich damals und bin es noch. Warum aber müsst ihr durchaus behaupten, dass ich wahnsinnig sei? Mein nervöser Zustand hatte meinen Verstand nicht zerrüttet, sondern ihn geschärft, hatte meine Sinne nicht abgestumpft, sondern wachsamer gemacht.
Von Kempelen und seine Entdeckung Storys

Von Kempelen und seine Entdeckung

Von Kempelen und seine Entdeckung – Edgar Allan Poe - Schachspiel - Nach der sehr eingehenden und sorgsamen Abhandlung von Arago – ganz zu schweigen vom Aufsatz in »Sillimans Journal«, der die soeben von Leutnant Maury veröffentlichten Feststellungen im Auszug enthält – wird man natürlich nicht annehmen...
Landors Landhaus – Edgar Allan Poe Storys

Landors Landhaus – Edgar Allan Poe

Landors Landhaus - Edgar Allan Poe - Während einer Wanderung, die mich letzten Sommer durch einige Flusstäler der Grafschaft New York führte, sah ich mich, als der Tag zur Neige ging, in gewisser Verlegenheit, welchen Weg ich einschlagen sollte.