<data:blog.pageTitle/><data:blog.pageName/>
Handorakel – Abhängigkeit Weisheiten

Handorakel – Abhängigkeit

Handorakel - Abhängigkeit - Balthasar Gracian - Den Götzen macht nicht der Vergolder, sondern der Anbeter. Wer klug ist, sieht die Menschen lieber seiner bedürftig, als ihnen dankbar verbunden. Menschen am Seil der Hoffnung zu führen, ist großes Politiker Procedere, sich auf ihre Dankbarkeit zu verlassen, ist Bauernart; denn was Dankbarkeit betrifft sind Menschen meist sehr vergesslich.
Hainan in China Orte

Hainan in China

Hainan in China∗ Top Reiseziel und Urlaubsort - Hainan ist eine Provinz im Süden der Volksrepublik China, die aus verschiedenen Inseln besteht. Zuvor war die südlichste Provinz der Volksrepublik ein administrativer Teil der Provinz Guangdong (Kanton) gewesen.
Aktuelle Herausforderungen Sonstiges

Aktuelle Herausforderungen

Aktuelle Herausforderungen ∗ 05-12-22 - Die EU beschlagnahmt Milliardenreserven der russischen Zentralbank - Die EU hat Milliarden Devisenreserven der russischen Zentralbank eingefroren. Zusammen mit den beschlagnahmten Milliarden russischer Oligarchen sollen damit Reparationen des Krieges in der Ukraine beglichen werden.
Schönheitskönigin Satire

Schönheitskönigin

Schönheitskönigin ∗ Kurt Tucholsky ∗ Wettbewerb Miss-Wahl - Neulich habe ich neben der »Schönheitskönigin« eines Landes gesessen, dessen Sprache mir einigermaßen geläufig ist, und es war, wie nicht anders zu erwarten, sehr schön.
Den Rubicon überschreiten Historien

Den Rubicon überschreiten

Den Rubicon überschreiten ∗ Geschichte und Historie - Der Rubicon ist ein kleiner Fluss in Italien, 35 Kilometer lang, der unweit der Küstenstadt Rimini in die Adria (Ostküste der italienischen Halbinsel) mündet. Laut dem Historiker Michel Pastureau leitet sich sein Name vom lateinischen Adjektiv »ruber« ab, was »rot« bedeutet. Und wirklich, der Fluss hat tatsächlich einen leichten Rotstich.
Drei Schätze im Leben Weisheiten

Drei Schätze im Leben

Drei Schätze im Leben ∗ Laotse ∗ Liebe Genügsamkeit und Demut - Die Liebe macht, dass man mutig sein kann, die Genügsamkeit macht, dass man weitherzig sein kann und die Demut macht, dass man fähig wird zum Herrschen.