Wahrnehmung

Wahrnehmung (auch Perzeption genannt) ist bei Lebewesen der Prozess und das subjektive Ergebnis der Informationsgewinnung (Rezeption) und -verarbeitung von Reizen aus der Umwelt und aus dem Körperinneren.

Kreativ sein und kritzeln Psychologie

Kreativ sein und kritzeln

Kreativ sein und kritzeln - Psychologie Alltag - Wahrnehmung und Ziele - Wenn sie manchmal halb geistesabwesend auf ihrem Notizblock herum kritzeln, dann sind sie kreativ, bauen Spannungen ab, sind aller Vorurteile zum Spott dennoch bei der Sache und nehmen so viel Informationen aus ihrem Umfeld auf, dass sie mitunter sogar noch mehr aufnehmen, als Menschen, die nur zuhören.
Parabeln

Das Auge – Parabel – Wahrnehmung

Das Auge - Parabel - Wahrnehmung - Sehen Fühlen Riechen Schmecken Hören - Das Auge sagte eines Tages: “Ich sehe hinter diesen Tälern im blauen Dunst einen hohen Berg. Ist er nicht wunderschön?” Das Ohr lauschte und antwortete nach einer Weile: “Wo ist ein Berg, ich höre keinen!”
Essays

Vom Wissen und Vergessen

Vom Wissen und Vergessen - Henry David Thoreau - Erst wenn wir all unser Wissen vergessen, beginnen wir, etwas zu wissen. Ich komme einem Gegenstand der Natur nicht um Haaresbreite näher, solange ich mir einbilde, eine Einführung eines Gelehrten dazu zu haben.