Kokon

Ein Kokon (frz.cóque = Eischale, Gehäuse) ist ein mittels eines Sekrets hergestelltes Gehäuse, das dem Schutz von Eiern oder Jugendformen der Tiere dient, die es erbaut haben. 

Der Schmetterlingskokon Parabeln

Der Schmetterlingskokon

Der Schmetterlingskokon - Parabel - Leben Verwandlung und Entwicklung - Metamorphose - Ein Mann fand einen Schmetterlingskokon und nahm ihn mit nach Hause, um den Schmetterling schlüpfen zu sehen.