<data:blog.pageTitle/><data:blog.pageName/>

Gewalt

Gewalt – Als Gewalt (stark sein, beherrschen) werden Handlungen, Vorgänge und soziale Zusammenhänge bezeichnet, in denen oder durch die auf Menschen, Tiere oder Gegenstände beeinflussend, verändernd oder schädigend eingewirkt wird.

Der Diktator Storys

Der Diktator

Der Diktator – Thomas Bernhard – Nachahmung - Der Diktator hat sich aus über hundert Bewerbern einen Schuhputzer ausgesucht. Er trägt ihm auf, nichts zu tun als seine Schuhe zu putzen.
Macht und Gewalt Essays

Macht und Gewalt

Macht und Gewalt - Hermann Hesse - Skrupel - Es ist wohl richtig, dass wir gegen Staat und ähnliche Mächte wehrlos ist. Aber es ist vollkommen unrecht, wenn man daraus den Schluss zieht, man müsste darauf antworten, indem man sich skrupellos verhält oder skrupellos wehrt.
Der Eber und die Schafe Fabeln

Der Eber und die Schafe

Der Eber und die Schafe - John Gay - Fabel - Gewalt und Rache - Einen wilden Eber versetzte seit langem eine Schafherde in Erstaunen, die nahe seinem Wald auf einer Weide lebte.
Das Ahimsa Ideal Storys

Das Ahimsa Ideal

Das Ahimsa Ideal - Swami Sivananda - Gewaltlosigkeit - Story - Einst ging ein bettelarmer Mann durch einen schönen Hain. Es hatte großen Hunger, denn er hatte in den letzten drei Tagen nichts gegessen.