<data:blog.pageTitle/><data:blog.pageName/>
Menschlichkeit und Weltfrieden Essays

Menschlichkeit und Weltfrieden

Menschlichkeit und Weltfrieden - Dalai Lama - Der Zweck des menschlichen Lebens - Man kann wohl sagen, dass der Zweck eines jeden menschlichen Lebens das Erlangen von Glück und Wohlergehen ist. Deshalb hat jeder Mensch den steten Wunsch nach Frieden und Glück.
Traditionelle chinesische Medizin Wissen

Traditionelle chinesische Medizin

Traditionelle chinesische Medizin - TCM - Qi - YinYang - Die traditionelle chinesische Medizin (TCM) hat einen anderen Zugang zu Gesundheit und Krankheit, als das westliche Gesundheitssystem. In der TCM geht es primär um Harmonie und Balance, und es werden andere Begrifflichkeiten dazu verwendet.
Body-Mass-Index (BMI) Wissen

Body-Mass-Index (BMI)

Body-Mass-Index (BMI) und Body-Shape-Index (BSI) - Um das individuelle Krankheitsrisiko abschätzen zu können, nutzen Mediziner den Body-Mass-Index (BMI). Seit den 1980er Jahren gilt dieser errechnete Wert als anerkanntes Maß für Normal-, Über- und/oder Untergewicht.
Das Märchen vom Buchweizen Märchen

Das Märchen vom Buchweizen

Das Märchen vom Buchweizen aus Russland - Vor vielen vielen Jahren lebte in den großen Weiten, die jetzt Russland heißen, eine alte Frau mit ihrer Enkelin. Deren Eltern waren früh durch ein Unglück ums Leben gekommen und so stelle das Kind für die alte Frau die einzige schöne Erinnerung an ihre Familie dar. Deshalb betrachtete sie das Mädchen auch als ihren kostbarsten Schatz und Besitz.
Vom einarmigen Jungen Parabeln

Vom einarmigen Jungen

Vom einarmigen Jungen - Parabel - Judo - Es war einmal ein Junge, der war mit nur einem Arm auf die Welt gekommen, der linke fehlte ihm. Der Junge interessierte sich aber sehr für den Kampfsport. Daher bat er auch seine Eltern so lange, bis sie ihm erlaubten, Unterricht in Judo nehmen zu dürfen. Diese sahen zwar wenig Sinn darin, dass er mit seiner Behinderung gerade diesen Sport wählte, aber dennoch gaben sie seiner Bitte nach.
Am Teich Parabeln

Am Teich

Am Teich - Parabel - Leben und Tod - China - Als der Fürst Sun-Kai-Sen am Teich mit dem kristallklaren Wasser vorbei kam, sah er, dass ein Goldfisch leblos an der Oberfläche dahin trieb. Sein Herz krampfte sich zusammen vor Schmerz, und er konnte sich vor Zorn nicht mehr halten.