Adler und Lerche · Fabel

Adler und Lerche · Fabel · Khalil Gibran · Vogel Familie Zank

Eine Lerche und ein Adler begegneten einander auf dem Gipfel eines mächtigen Hügels.

Die Lerche sagte: »Guten Morgen, mein Herr!«

Der Adler blickte zu ihre hinab und antwortete müde: »Guten Morgen.«

Dann sprach die Lerche weiter: »Ich hoffe, es geht Euch gut.«

»Ja«, grollte der Adler, »es ist alles in Ordnung. Doch weißt du nicht, dass wir Adler die Könige der Vögel sind und dass man nicht sprechen soll, bevor wir selbst unsere Stimme erhoben haben?«

Die Lerche antwortete frech: »Mich dünkt, wir stammen aus derselben Familie.«

Verächtlich richtete der Adler seinen Blick auf die kleine Lerche und sprach: »Wer hat je behauptet, dass du und ich aus derselben Familie stammen?«

»Ich möchte Euch nur daran erinnern, dass ich ebenso hoch fliegen kann wir Ihr und dass ich singe und damit anderen Geschöpfen auf dieser Erde Freude bereite; doch Ihr bereitet weder Freude noch Entzücken«, sagte die Lerche.

Der Adler wurde ärgerlich und rief: »Freude und Entzücken! Haha! Du kleines dreistes Wesen du! Mit einem Hieb meines Schnabels könnte ich dich töten. Du bist ja nicht einmal so groß wie eine meiner Krallen!«

Da hüpfte die Lerche auf den Rücken des Adlers und begann in dessen Federkleid sich fest zu hacken. Zornig erhob sich der Adler in die Lüfte, steil und schnell, um den kleinen Vogel abzuschütteln.

Doch es gelang ihm nicht. Schließlich ließ er sich wieder auf den Gipfel des Hügels nieder; mehr als zuvor schäumte er vor Wut, denn das zierliche Geschöpf saß immer noch auf seinem Rücken.

Der Adler verwünschte seine missliche Lage gar sehr.

In diesem Augenblick kam eine kleine Taube vorbei; sie lachte so herzlich, dass sie sich kaum mehr halten konnte.

Von oben herab blickte der Adler auf die Taube und rief: »Du kleines kriechendes Ding, du, das fast nie von der Erde loskommt, worüber lachst du so dumm?«

»Nun, ich sehe«, antwortete die Taube, »Ihr habt Euch in ein Pferd verwandelt, und ein kleiner Vogel reitet auf Euch. Doch der kleine Vogel ist der Bessere.«

Da plusterte sich der Adler auf: »Kümmere du dich um deine Geschäfte! Das hier ist eine Familienangelegenheit zwischen meiner Schwester, der Lerche, und mir!«

Adler und Lerche · Fabel · Khalil Gibran · Vogel Familie Zank

Adler und Lerche · Fabel · AVENTIN Storys
adler flug fluegel vogel schwingen greifvogel wappentier 24

Adler und Lerche · Fabel · Khalil Gibran · Vogel Familie · Eine Lerche und ein Adler begegneten einander auf dem Gipfel eines Hügels.

URL: https://aventin.de/adler-und-lerche-fabel/

Autor: Khalil Gibran

Bewertung des Redakteurs:
4

Blicke über deine Gedanken hinaus und trinke den reinen Nektar dieses Augenblicks.

Rumi