Vom Werden und Entstehen

68
Vom Werden und Entstehen - Laotse - Aufmerksamkeit
Vom Werden und Entstehen

Vom Werden und Entstehen – Laotse – Aufmerksamkeit

Was noch ruhig ist, kann in Ruhe erhalten werden. Was noch nicht zum Vorschein kam, kann leicht verhütet werden.

Was noch schwach ist, kann leicht zerbrochen werden. Wovon es noch wenig gibt, das kann leicht verstreut werden.

Sorget um die Dinge, bevor sie bestehen. Schafft Ordnung, bevor die Unordnung beginnt.

Der dicke Baum entstand aus einer dünnen Rute. Ein neunstöckiger Turm fing mit dem Legen kleiner Ziegelsteine an. Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.

Seit aufmerksam bis zum Ende, wie ihr im Anfang wart, und ihr werdet das Unternommene vollenden.

Vom Werden und Entstehen – Laotse – Aufmerksamkeit

Vom Werden und Entstehen
Vom Werden und Entstehen Laotse 1

Vom Werden und Entstehen - Laotse - Aufmerksamkeit - Was noch ruhig ist, kann in Ruhe erhalten werden. Was noch nicht zum Vorschein kam, kann leicht verhütet werden....

URL: https://aventin.de/vom-werden-und-entstehen/

Autor: Laotse

Bewertung des Redakteurs:
5

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf + neunzehn =