Sonnenwende

Juni – Sonnenwende Philosophie

Juni – Sonnenwende

Juni - Sonnenwende - Herbert Fritsche - Philosophie - Jahreslauf - Die längsten Tage, die kürzesten Nächte überwandern das Land. Es wird nicht mehr ganz dunkel des Nachts, der Untergangspunkt der Sonne hat sich weit vom Westen zum Norden hin verschoben. Vom späten Abend bis zum Morgengrauen bleibt der Nordhorizont, den als einsamer Stern Capella im Fuhrmann durchfunkelt, Träger eines gläsern klaren oder eines milchigen Glanzes.