Hase

Hase – Die Hasen (Leporidae, von lateinisch lepus = Hase) sind eine Säugetierfamilie aus der Ordnung der Hasenartigen (Lagomorpha, von griechisch λαγός oder λαγῶς (lagos) = Hase und μορφή (morphe) = Form, Gestalt). Zu den rund 55 Arten zählen beispielsweise der Feldhase und das Wildkaninchen bzw. dessen Zuchtformen, die Hauskaninchen.

Fuchs und Hase Fabeln

Fuchs und Hase

Fuchs und Hase ∘ Fabel aus Europa ∘ List Eigennutz Freundschaft - Ein Fuchs wurde von einem Hund so sehr gejagt, dass er seinem Verfolger nicht mehr entlaufen konnte. Daher kehrte er sich um und sprach zum Hund: »Warum bist du so feindlich hinter mir her? Weder dir noch deinem Herrn ist mein Fleisch nütze.
Fabeln

Der Hase mit den Hörnern

Der Hase mit den Hörnern - Fabel von Jean de la Fontaine - Ein Hase tummelte sich ausgelassen an einem wunderschönen Sommermorgen auf einem freien Plätzchen, das von dichtem Buschwerk umgeben war. Hier fühlte er sich sicher.
Fabeln

Semmeln und Fische – Fabel

Semmeln und Fische – Fabel von Ludwig Bechstein - Fuchs und Hase - Ein Hase und ein Fuchs zogen miteinander durch das Land. Es war Winterszeit, der Wind blies kalt, kein Gras grünte, und auf den schneebedeckten Feldern zeigte sich auch nicht die armseligste Maus.
Fabeln

Die Hasen und die Frösche – Fabel

Die Hasen und die Frösche - Aesop Fabel - Trost im Unglück - Einst kamen die Hasen zusammen und beklagten sich untereinander über ihr Leben, das so unsicher und voll ewiger Besorgnis sei, denn sie fänden von Menschen, Hunden, Adlern und von vielen anderen Seiten her den Tod. Besser sei es, sogleich zu sterben, als das ganze Leben hindurch in Angst zu schweben, so dachten sie.