Spirit of Saint Louis

Spirit of Saint Louis · Cockpit · Charles Lindbergh · Pilot

Dies ist das Cockpit, in dem Charles Lindbergh saß, als er im Mai 1927 das erste Flugzeug steuerte, das einen Nonstop-Transatlantikflug absolvierte, die Spirit of Saint Louis. Zu beachten ist das Periskop, das anstelle eines vorderen Fensters verwendet wurde.

Die Spirit wurde in San Diego entworfen und gebaut, um sich für den mit 25 000 Dollar dotierten Orteig-Preis zu bewerben, den der New Yorker Hotelbesitzer Raymond Orteig für den ersten Flieger ausgelobt hatte, der den Atlantik nonstop von New York nach Paris oder umgekehrt überquert.

Charles Lindbergh, ein Pilot der U.S. Air Mail, glaubte, dass ein einmotoriges, einsitziges Hochdeckerflugzeug ihm die besten Erfolgschancen bieten würde. Unter seiner strengen Aufsicht wurde die Spirit in nur 60 Tagen entworfen und gebaut.

Um den Schwerpunkt des Flugzeugs zu verlagern und das Risiko, bei einem Absturz nicht zerquetscht zu werden, ließ Lindbergh die großen Haupt- und vorderen Treibstofftanks im vorderen Teil des Rumpfes vor dem Piloten anbringen, wobei der Öltank als Brandmauer fungierte.

Aufgrund dieser Konstruktion gab es keine vordere Windschutzscheibe, und die Sicht nach vorn war auf die Seitenfenster beschränkt. Diese Anordnung störte Lindbergh jedoch nicht, da er es gewohnt war, im hinteren Cockpit von Postflugzeugen mit Postsäcken im vorderen Bereich zu fliegen.

Wenn er nach vorne sehen musste, schaute er einfach aus den Seitenfenstern. Um die Sicht nach vorne zu verbessern, nahm Lindbergh die Hilfe eines ehemaligen U-Boot-Mannes in Anspruch, der ein Periskop entwarf und installierte.

Im engen Cockpit, das 94 cm breit, 81 cm lang und 130 cm hoch war, konnte Lindbergh nicht einmal seine Beine ausstrecken.

Heute ist die Spirit of St. Louis im Smithsonian National Air and Space Museum zu sehen.

Spirit of Saint Louis · Cockpit · Charles Lindbergh · Pilot

Spirit of Saint Louis · AVENTIN Storys

Charles Lindbergh - Spirit of Saint Louis - Cockpit - Dies ist das Cockpit, in dem Charles Lindbergh saß, als er im Mai 1927 das erste Flugzeug steuerte ...

URL: https://aventin.de/spirit-of-saint-louis-cockpit-charles-lindbergh/

Autor: N. N.

Bewertung des Redakteurs:
4

Denke mal darüber nach, was du innerhalb einer Stunde so alles machst und was während dieser Zeit alles aus Ursachen heraus geschehen ist. Du wirst überrascht sein, wie viele Handlungen Wirkungen du in dieser Zeit durchgeführt hast.

Aventin