Fuchs und Marder · Franz Grillparzer

Fuchs und Marder · Franz Grillparzer · Diplomatischer Rat

Ein Marder fraß die Hühner gern,
Doch wusst‘ er nicht, wie sie erhaschen;
Er fragt den Fuchs, ’nen alten Herrn,
Dem Steifheit schon verbot das Naschen.

Der sagt ihm: »Freund, der Rat ist alt;
Was hilft’s zu zögern?! Brauch Gewalt!«
Der Marder stürmt in vollem Lauf;
Die Hühner aber flattern auf.

Die einen gackernd, kreischend jene,
Gerade in des Fuchses Zähne,
Der gegenüber lauernd lag
Und mühelos hielt den Erntetag.

Lehre:
Wenn du nach Hühnern lüstern bist,
Frag keinen, der sie gerne selber frisst!

Fuchs und Marder · Franz Grillparzer · Diplomatischer Rat · Fabel

Fuchs und Marder · Franz Grillparzer · AVENTIN Storys

Fuchs und Marder ⋆ Franz Grillparzer ⋆ Diplomatischer Rat ⋆ Fabel - Ein Marder fraß die Hühner gern, Doch wusst' er nicht ...

URL: https://aventin.de/fuchs-und-marder-franz-grillparzer/

Autor: Franz Grillparzer

Bewertung des Redakteurs:
4

Die einzige Art zu leben besteht darin, jede Minute als unwiederholbares Wunder zu akzeptieren.

Tara Brach