<data:blog.pageTitle/><data:blog.pageName/>

Droge

Droge – Mit Droge bezeichnet man haltbar gemachte Teile von Pflanzen, Pilzen und Tieren und umgangssprachlich auch rauscherzeugende Substanzen bzw. Rauschgifte. Dabei handelt es sich um psychotrope Stoffe und Zubereitungen daraus, welche sowohl eine körperliche Zustände verändernde Wirkung als auch eine bewusstseins- und wahrnehmungsverändernde Wirkung hervorrufen können.

Rauschmittel Psychologie

Rauschmittel

Rauschmittel ∗ R.M.F ∗ Alltagspsychologie ∗ Droge - Der Rausch ist nicht etwa ein Vorrecht des Menschen, auch Tiere kennen den Rausch. Man kann Tiere durch Alkohol regelrecht betrunken machen, aber auch sonst, besonders in der Brunstzeit, gibt es Zustände, die man nicht anders denn als Rausch bezeichnen kann.