<data:blog.pageTitle/><data:blog.pageName/>

Cogito ergo sum

Cogito ergo sumCogito ergo sum (lat. ego cogito, ergo sum – Ich denke, also bin ich.) ist der erste Grundsatz des Philosophen René Descartes, den er nach radikalen Zweifeln an der eigenen Erkenntnisfähigkeit als nicht weiter kritisierbares Fundament in seinem Werk Meditationes de prima philosophia (1641) formuliert und methodisch begründet.

Rene Descartes – Philosoph Personen

Rene Descartes – Philosoph

Rene Descartes - Philosoph - Cogito ergo sum - Begründer des modernen Denkens - René Descartes nannte sich lateinisiert Renatus Cartesius. Als Philosoph war er der strengste Systematiker Frankreichs und gilt damit auch heute noch als der Begründer des modernen Denkens.